Archive for the ‘Aktuell’ Category

HIV-Versorgungsforschung: Neue dagnä-Studie mit Universität Duisburg-Essen

Montag, September 1st, 2014

Wie sehen Erfolg und Kosten der verschiedenen HIV-Therapiestrategien aus? Die Studie „Prospective clinical and pharmacoeconomic outcomes study of different first-line antiretroviral treatment strategies“ („Prophet“) greift diese Fragen auf. Der erste Patient wurde im August eingeschlossen, erste Ergebnisse können bereits 2015 vorliegen. Die Versorgungsstudie ist eine erneute Kooperation der dagnä mit dem Schewe80x110-mit RandLehrstuhl für Medizinmanagement an der Universität Duisburg-Essen.

Dr. Knud Schewe (Vorstand dagnä): „Die HIV-Behandlung in Deutschland ist im internationalen Vergleich vorbildlich. Dennoch ist die HIV-Therapie immer noch eine Herausforderung in der klinischen Praxis: Welche Primärtherapie ist wann, bei welchem Patienten genau erfolgversprechend? Was ist mit Komorbiditäten, was mit Resistenzen? Hier setzt die Studie an – sie soll neue Erkenntnisse für Versorgung und Therapie geben.“

juergen_wasemProf. Jürgen Wasem (Universität Duisburg-Essen): „Die Fortschritte in der HIV-Behandlung sind auf ärztliche Leistung, aber auch auf neue Arzneimittel zurückzuführen. Die HIV-Medizin ist damit ein Forschungsfeld par excellence der Pharmaökonomik. Die erneute Forschungskooperation von dagnä und Universität Duisburg-Essen wird somit ebenso Impulse für Gesundheitsökonomie und -politik geben.“

Weitere Informationen zur „Prophet“-Studie finden Sie hier.
Bericht im Ärzteblatt vom 1. September 2014.
(Fotos: dagnä, Universität Duisburg-Essen)

xx