Medizinische Fachangestellte

Fortbildungsangebote für Medizinische Fachangestellte

Fortbildungsangebote für Medizinische Fachangestellte

Häufig gestellte Fragen

Basisseminar und interaktive Workshops

Die dagnä e.V. bietet den Praxismitarbeitern seit dem Jahr 2010 den Besuch eines Basisseminars zum Erwerb des Fortbildungszertifikates „Medizinische Fachangestellte mit Schwerpunkt HIV/AIDS“ an. Zur weiteren Vertiefung werden zusätzlich und darauf aufbauend interaktive Workshops mit aktuellen Themenschwerpunkten durchgeführt.

Damit ist die Forderung der Vereinbarung zu Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs. 2 SGB V zur spezialisierten Versorgung von Patienten mit HIV-Infektion/Aids-Erkrankung (Qualitätssicherungsvereinbarung HIV/AIDS) in Paragraph 6 erfüllt:

§ 6 Organisatorische Anforderungen und Praxisausstattung

Der behandlungsführende Arzt ist verpflichtet, regelmäßig Schulungen der eigenen Praxismitarbeiter sicherzustellen.

(Die Vereinbarung definiert Qualitätssicherungsmaßnahmen von Leistungen zur Betreuung von HIV-Infizierten bzw. an Aids erkrankten Patienten durch sogenannte „behandlungsführende Ärzte“.

Sie trat zum 01.07.2009, zeitgleich mit der Aufnahme der Gebührenordnungspositionen 30920, 30922 und 30924 im neuen Kapitel 30.10 „Leistungen der spezialisierten Versorgung HIV-infizierter Patienten“ in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM), in Kraft.

Der Verein und damit seine Mitglieder haben mit der Durchführung dieses Basisseminars gemeinsam und bundeseinheitlich die Qualitätssicherung etabliert und bekräftigen den gemeinschaftlichen Qualitätsanspruch an die Behandlung ihrer Patienten.

Neben dem Basisseminar mit Erwerb des Fortbildungszertifikates wird den Mitarbeiterinnen mit unseren interaktiven Workshops zu einzelnen Schwerpunkt-Themen die Möglichkeit gegeben, ihr Wissen zu vertiefen und zu aktualisieren.

Die Kerngruppe „Fortbildungen für MFA“ hat zu beiden Veranstaltungen Curricula erarbeitet, welche bundesweit einheitliche Veranstaltungen möglich machen.

Neben der Wissensvermittlung soll aber auch der Austausch und das Kennenlernen von Mitarbeitern gefördert werden.

Nach erfolgter Wissensevaluation wird den Teilnehmern im Basisseminar das Fortbildungszertifikat „Medizinische Fachangestellte mit Schwerpunkt HIV/AIDS“ ausgehändigt. Zu jeder Veranstaltung ist ein Seminarskript verfügbar.

Basis-Seminar

Die Kerngruppe „Fortbildungen für Medizinische Fachangestellte“ hat für das Basis-Seminar ein Curriculum erarbeitet, das eine bundesweit einheitliche Veranstaltung möglich macht. Das Curriculum umfasst sowohl Grundlagen der HIV-Infektion als auch Themen rund um den „Neuen“ Patienten, den Routinepatienten (Labor, Umgang, Abrechnung) und PEP.

Nach erfolgter Wissensevaluierung erhalten die  Teilnehmenden das Fortbildungszertifikat „Medizinische Fachangestellte mit Schwerpunkt HIV/AIDS“.

Das MFA-Basis-Seminar findet traditionell parallel zum dagnä-Workshop statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 50,00 €.

Reisekosten für Teilnehmende werden auf Antrag und gegen Nachweis der Tickets nach Ende der Veranstaltung wie folgt erstattet: Reisekostenhinweise.

Die Angebote für Speisen während der Kaffeepausen sowie die Tagungsgetränke sind für Sie kostenlos und werden von der dagnä übernommen, ebenso die Übernachtungskosten inkl. Frühstück.

Das Basis-Seminar 2024

Wir freuen uns, Ihnen das Basisseminar parallel zum 34. dagnä-Workshop am 13. + 14. September 2024 in Düsseldorf bekannt geben zu können.

Location: Innside Düsseldorf Derendorf
Derendorfer Allee 8, 40476 Düsseldorf

Detaillierte Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer
Anmeldemöglichkeiten werden wir im Juli 2024 bekannt geben können.

Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen:
Eine schriftliche Stornierung bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin ist kostenfrei. Bei späteren Stornierungen oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers müssen wir Ihnen leider die Übernachtungs- und Tagungskosten in Rechnung stellen, sofern wir keinen Ersatzteilnehmer finden. Dies gilt auch bei Krankheit. Selbstverständlich ist aber eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle Stornogebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

 

Das Basisseminar 2023 fand am 1./2.09. in Berlin mit 71 Teilnehmenden statt. Gemäß FSA-Kodex finden Sie hier die Aufstellung der Finanzierung.

 

 

 

Workshop-Reihe
»HIV« und
»Sexuelle Gesundheit«

Nach dem Besuch des Basisseminars mit dem Erwerb des Fortbildungszertifikates wollen wir den Mitarbeitenden die Möglichkeit geben, sich in einzelnen Themen speziell weiterzubilden:
Wissen soll vertieft, aber auch aktualisiert werden. Die Workshops bieten Gelegenheit, sich mit verschiedenen aktuellen Aspekten der Arbeit in HIV-Schwerpunktpraxen und Klinikambulanzen intensiv und interaktiv zu beschäftigen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 50,00 €.

Reisekosten für Teilnehmende werden auf Antrag und gegen Nachweis der Tickets nach Ende der Veranstaltung wie folgt erstattet: Reisekostenhinweise.

Die Angebote für Speisen während der Kaffeepausen sowie die Tagungsgetränke sind für Sie kostenlos und werden von der dagnä übernommen, ebenso die Übernachtungskosten inkl. Frühstück.

Workshop »HIV« 2024

Wir freuen uns, Ihnen den HIV-Workshop für Medizinische Fachangestellte parallel zu den 19. Münchner AIDS- & Infektiologie-Tagen am 22./23. März in München bekannt geben zu dürfen.

Location: Courtyard by Marriott München Ost
Orleansstraße 81–83, 81667 München

Detaillierte Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Der HIV-Workshop ist bereits ausgebucht.

Workshop »sexuelle Gesundheit« 2024

in Planung.



Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen:

Eine schriftliche Stornierung bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin ist kostenfrei. Bei späteren Stornierungen oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers müssen wir Ihnen leider die Übernachtungs- und/oder Tagungskosten in Rechnung stellen, sofern wir keinen Ersatzteilnehmer finden. Dies gilt auch bei Krankheit. Selbstverständlich ist aber eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle Stornogebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Workshop HIV 2023: Das Seminar fand in Präsenz parallel zum DÖAK am 24. + 25. März 2023 in Bonn mit 80 Teilnehmenden statt. Gemäß FSA-Kodex finden Sie hier die Aufstellung der Finanzierung.

Leave your comment