Mitglieder-Portal
Archiv  |  Stellenmarkt  |  Kontakt   

Aktuelles

HIV-Versorgungsforschung: Neue dagnä-Studie mit Universität Duisburg-Essen

Montag, 1. September 2014

Wie sehen Erfolg und Kosten der verschiedenen HIV-Therapiestrategien aus? Die Studie „Prospective clinical and pharmacoeconomic outcomes study of different first-line antiretroviral treatment strategies“ („Prophet“) greift diese Fragen auf. Der erste Patient wurde im August eingeschlossen, erste Ergebnisse können bereits 2015 vorliegen. Die Versorgungsstudie ist eine erneute Kooperation der dagnä mit dem Lehrstuhl für Medizinmanagement an der Universität Duisburg-Essen.

Schewe80x110-mit RandDr. Knud Schewe (Vorstand dagnä): „Die HIV-Behandlung in Deutschland ist im internationalen Vergleich vorbildlich. Dennoch ist die HIV-Therapie immer noch eine Herausforderung in der klinischen Praxis: Welche Primärtherapie ist wann, bei welchem Patienten genau erfolgversprechend? Was ist mit Komorbiditäten, was mit Resistenzen? Hier setzt die Studie an – sie soll neue Erkenntnisse für Versorgung und Therapie geben.

juergen_wasemProf. Jürgen Wasem (Universität Duisburg-Essen): „Die Fortschritte in der HIV-Behandlung sind auf ärztliche Leistung, aber auch auf neue Arzneimittel zurückzuführen. Die HIV-Medizin ist damit ein Forschungsfeld par excellence der Pharmaökonomik. Die erneute Forschungskooperation von dagnä und Universität Duisburg-Essen wird somit ebenso Impulse für Gesundheitsökonomie und -politik geben.

Weitere Informationen zur „Prophet“-Studie finden Sie hier.
Bericht im Ärzteblatt vom 1. September 2014.
(Fotos: dagnä, Universität Duisburg-Essen)


Neuer Kurs »Hepatits Nurse«

Donnerstag, 28. August 2014

HepNurse_IconAuch 2014 bietet die dagnä in Kooperation mit dem bng wieder den Workshop “Hepatits Nurse” an, dieses Mal vom 10. – 11. Oktober in Berlin. Einzelheiten zum Programm sowie ein Anmeldeformular zum Download finden Sie hier.


Aktuell: Workshop 2014

Montag, 28. Juli 2014

WS2014_IconVom 11.-13.  September wird erneut der dagnä-Workshop – die Jahrestagung der HIV-Schwerpunktbehandler – in Köln stattfinden. Traditionell stehen dabei aktuelle Fragen und Entwicklungen der HIV-Medizin sowie anderer Infektionskrankheiten im Mittelpunkt – in diesem Jahr etwa zur Hepatitis C –, aber auch gesundheits- und versorgungspolitische Aspekte werden beleuchtet. Um die Erkenntnisse der Welt AIDS Conference wird es u. a. am Samstag Nachmittag, dem 13. September, gehen. Zum Download bzw. zur Nutzung stehen hier bereit:
- die Programmübersicht,
- das ausführliche Programmheft sowie
- der Link zur Anmeldung


Tragödie vor der 20. International AIDS Conference

Samstag, 19. Juli 2014

Kurz vor Beginn der Welt-AIDS-Konferenz in Melbourne starben am 17. Juli 2014 beim Absturz des Malaysia Airlines Flug MH 17 fast 300 Menschen. Unter ihnen befanden sich viele Konferenzteilnehmer auf dem Weg nach Australien. “Mit großer Bestürzung und Trauer haben wir von der Tragödie in der Ukraine gehört. Zu den Opfern zählen viele Mitglieder der internationalen HIV-Community. Es handelt sich um einen großen Verlust für die HIV-Medizin. Wir sprechen den Hinterbliebenen aller Opfer unser Beileid aus”, so Knud Schewe, Sprecher des dagnä-Vorstandes.


Post IAS-Webinar

Donnerstag, 12. Juni 2014

Auch im Anschluss an den vom 20. -25. Juli in Melbourne stattfindenden IAS werden dagnä und DAIG wieder ein Webinar anbieten, bei dem unsere Referenten über Ergebnisse und Erkenntnisse des Kongresses berichten. Bitte merken Sie sich die Termine 5., 6., 7., 12. und 13. August 2014 – jeweils 18.00 Uhr – vor. Die Veranstaltungen sind durch die Ärztekammer Berlin pro Webinar-Sitzung mit zwei Fortbildungspunkten in der Kategorie A zertifiziert.

Unter webinare.dagnae.de können Sie sich anmelden bzw. erstmalig registrieren. Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit allen notwendigen Informationen zur Teilnahme per eMail. Sollten Sie kurzfristig an der Teilnahme verhindert sein, können Sie sich über dieselbe Web-Adresse wieder abmelden und so einem Kollegen die Teilnahme ermöglichen. Download des Flyers hier.


 

Termine

Demnächst

24. dagnä-Workshop Köln, 11. - 13. September 2014