Mitglieder-Portal
Archiv  |  Stellenmarkt  |  Kontakt   

Aktuelles

Neue HIV/STI-Kampagne der BZgA

Montag, 9. Mai 2016

Motiv_HasenpantoffelnUnter der Marke LIEBESLEBEN bündelt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ab sofort ihre Kommunikation zu HIV und neuerdings auch anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Sie löst damit die bekannte Kampagne „Gib AIDS keine Chance“ ab und will neben HIV eine erleichterte Kommunikation auch von weiteren sexuell übertragbaren Infektionen ermöglichen.

„Der neuen Kampagne ist ein ebenso großer Erfolg wie ‘Gib AIDS keine Chance‘ zu wünschen. Neben der Prävention ist es wichtig auch bei den STI eine bedarfs- und leitliniengerechte Versorgung für die Betroffenen sicherzustellen,“ so Dr. Susanne Usadel (dagnä-Vorstand).

Alle Informationen zur neuen Kampagne finden Sie hier.


Workshop »Hepatitis Nurse« für Fortgeschrittene

Donnerstag, 21. April 2016

HepNurse_IconAuch in diesem Jahr bieten dagnä und bng wieder einen Workshop „Hepatitis Nurse“ für Fortgeschrittene an. Termin: Fr. 20. Mai – Sa. 21. Mai 2016 in Nürnberg. Referenten: Dr. med. Stefan Christensen, Dr. med. Stefan Mauss und Prof. Dr. med. Hans-Dieter Janisch.
Nähere Einzelheiten sowie Programmflyer mit Anmeldebogen finden Sie hier.


HIV/HEP/STI-Strategie der Bundesregierung

Donnerstag, 7. April 2016

BaumgartenDas Bundeskabinett hat am 6. April 2016 den Entwurf einer Strategie zur Eindämmung von HIV, Hepatitis B und C sowie anderer sexuell übertragbarer Infektionen („BIS 2030 – Bedarfsorientiert, Integriert, Sektorübergreifend“) beschlossen. Ziel ist die nachhaltige Eindämmung von HIV, Hepatitis B und C, Syphilis, Gonorrhö, Chlamydien, HPV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen.

Die Strategie betont u. a., dass die Versorgungsstrukturen bei HIV/Aids wegweisend für die Behandlung anderer Erkrankungen sind. „Ein gemeinsamer Ansatz für HIV, Hepatitis und sexuell übertragbare Infektionen ist der richtige Weg“, so dagnä-Vorstand Axel Baumgarten. „Ein integrierter ambulanter Schwerpunkt ist aber auch bei Hepatitis und sexuell übertragbaren Infektionen nötig, um künftigen Herausforderungen wirksam zu begegnen“.

Bericht auf aerzteblatt.de
Die Strategie im Wortlaut


 

Termine

Demnächst

26. dagnä-Workshop Köln, 8. - 10. September 2016