news-636978_640

PrEP funktioniert – Kurzbericht des RKI erschienen

Das Robert Koch-Institut hat heute den Kurzbericht zur gesetzlichen Evaluation der HIV-Präventionsmethode PrEP veröffentlicht. Zentrale Ergebnisse zeigen unter PrEP-Nutzenden eine hohe Effektivität beim Schutz vor HIV und keine Zunahme sexuell übertragbarer Infektionen mit Chlamydien, Gonokokken und Syphilis.   Hieran gilt es jetzt aus Sicht der HIV-Schwerpunktzentren dranzubleiben – zumal auch die epidemiologischen Ergebnisse ermutigend sind. […]

shutterstock_1907124541_bb

Versorgung von ukrainischen Patientengruppen mit Infektionskrankheiten

Durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine kommt es zu einer großen Flüchtlingsbewegung in Europa. Aufgrund der vergleichsweise hohen Prävalenz chronischer Infektionskrankheiten in der ukrainischen Bevölkerung ist ein erhöhter Versorgungsbedarf in Deutschland zu erwarten. Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft ambulant tätiger Ärztinnen und Ärzte für Infektionskrankheiten und HIV-Medizin (dagnä e.V.), die Pädiatrische Arbeitsgemeinschaft AIDS (PAAD e.V.) und […]