Skip to main content

Post-Conference-Webinare


Hintergrund

Der Fortschritt in der HIV-Medizin und Infektiologie ist rasant – und nicht jede:r Interessierte ist in der Lage, die wichtigen internationalen Kongresse zu besuchen. Um die Fort- und Weiterbildung aller ihrer Mitglieder zu fördern, führen die dagnä und die Deutsche AIDS-Gesellschaft (DAIG) seit 2013 nach der Conference on Retroviruses and Opportunistic Infections (CROI) und den Konferenzen der International AIDS Society (IAS) eine erfolgreiche Serie von interaktiven Webinaren durch, um über die Konferenzen zu berichten und deren Ergebnisse zu präsentieren.

Veranstaltungen und Zertifizierung

Nach der CROI und den IAS-Konferenzen werden jeweils zwei Live-Webinare und ein Symposium auf dem dagnä Workshop im Herbst respektive den Münchner AIDS- und Infektiologie-Tagen im Frühjahr durchgeführt. Die aufgezeichneten Webinare sowie die Präsentationsfolien werden stehen unseren Mitgliedern im Mitgliederbreich zur Verfügung gestellt. Die zugrunde liegenden Powerpoint Präsentationen werden zudem präsentiert. Die Webinare sind durch die DAIG zertifiziert und werden bei der Ärztekammer beantragt.

Wissenschaftliche Leitung und Webinargruppe

Die Webinare finden unter der wissenschaftlichen Leitung des DAIG- sowie des dagnä-Vorstandes statt. Vier Referent:innen erstellen zu je einem Themenschwerpunkt Powerpoint-Slides und referieren im Rahmen der Webinare und der nachfolgenden nationalen Konferenzen über ihren jeweiligen Themenbereich.


  • 2024

    CROI 2024 / Post CROI Live-Webinare

    fanden am 12. und 13. März statt
    dagnä/DAIG-Webinargruppe: Annette Haberl, Nadine Lübke, Stefan Mauss und Carolynne Schwarze-Zander


    IAS 2024 / Post Conference-Webinare

    Vom 22. – 24. Juli 2024 findet der » IAS 2024 statt.

    Die dagnä/DAIG-Webinargruppe wird am 30. und 31. Juli in den Post Confrence-Webinaren berichten.

    Die Post Conference-Webinare 2024 werden unterstützt von Gilead Sciences 25.000 €, Janssen Cilag 15.000 €, MSD 8.000 € und ViiV Health Care 15.000 €.

  • 2023

    CROI 2023 / Post CROI Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Daniel Beer, Nadine Lübke, Stefan Mauss und Jan Thoden

    IAS 2023 / Post IAS Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Christoph Boesecke, Björn-Erik Ole Jensen, Stefan Mauss und Jürgen Rockstroh

    Die Post-Conference Webinare 2023 werden unterstützt von Gilead Sciences 30.000 €, Janssen Cilag 15.000 €, MSD 10.000 € und ViiV Health Care 10.000 €.

  • 2022

    CROI 2022 / Post CROI Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Daniel Beer, Nadine Lübke, Stefan Mauss und Jan Thoden

    IAS 2022 / Post IAS Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Patrick Braun, Stefan Esser, Stefan Mauss und Guido Schäfer

    Die Post-Conference Webinare 2022 werden unterstützt von Gilead Sciences 25.000 €, Janssen Cilag 15.000 €, MSD 10.000 € und ViiV Health Care 10.000 €.

  • 2021

    CROI 2021 / Post CROI Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Markus Bickel, Christoph Boesecke, Stefan Mauss und Hans-Jürgen Stellbrink

    IAS 2021 / Post IAS Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Markus Bickel, Christoph Boesecke, Sebastian Noe und Christoph D. Spinner

    Die Post-Conference Webinare 2021 werden unterstützt von Gilead Sciences 25.000 €, Janssen Cilag 15.000 €, MSD 10.000 € und ViiV Health Care 10.000 €.

  • 2020

    CROI 2020 / Post CROI Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Christoph Boesecke, Patrick Braun, Philipp de Leuw, Stefan Esser, Stefan Mauss und Michael Sabrasnki

    IAS 2020 / Post IAS Live-Webinare:
    dagnä/DAIG-Webinargruppe Martin Däumer, Stefan Mauss, Sebastian Noe, Christoph D. Spinner, Susanne Usadel und Simon Weidlich

    Die Post-Conference Webinare 2020 werden unterstützt von Gilead Sciences 25.000 €, Janssen Cilag 15.000 €, MSD 10.000 € und ViiV Health Care 20.000 €.